Einverstanden

Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

 
 
 
 
   
 

Die Leber - drittgrößtes Organ unseres Körpers nach Haut und Darm und unsere große Stoffwechseldrehscheibe!

Die Leber ist in ihrem Stoffwechsel eng verzahnt mit den folgenden Bereichen in unserem Körper:

Hormonsystem: Hormonabbau der nicht mehr benötigten Hormone

Nervenstoffwechsel: einige B-Vitamine werden in der Leber für die Entgiftung gebraucht, die gleichzeitig auch vom Nervensystem verwendet werden. Daher im Volksmund bei schlechter Stimmung der Ausspruch: „ Welche Laus ist dir denn über die Leber gelaufen“

Säure-Basen Haushalt: der Mineralstoff Magnesium wird auch in der Leber für die Entgiftung gebraucht und dessen Knappheit kann bei unkoordinierter Entgiftung der Leber zu Störungen im Säure-Basen Haushalt führen.

Energiestoffwechsel: Die Leber hat als eine ihrer Aufgaben die Blutreinigung. Somit hat ihre Leistungsfähigkeit bezüglich der Reinigung des Blutes einen direkten Zusammenhang mit der Sauerstofftransportfähigkeit des Blutes.

Zellschutz: Durch Kontrolle und Bindung der in Fluss gekommenen jetzt wasserlöslichen Giftstoffe trägt sie direkt zu einem guten und effektiven Zellschutz bei.

Darmgesundheit: Die Dünndarmenzymtätigkeit und damit die Verdauungsqualität im Dünndarm bestimmt die Nährstoffkonzentration im Blut und somit auch die Leistungsfähigkeit der Leber. Die Dickdarmschleimhaut und Dickdarmflora haben Einfluss auf die Rückresorption von Giftstoffen, die im Stuhl gelöst sind und bei schlechter Dickdarmschleimhaut werden Giftstoffe resorbiert, die eigentlich aus dem Körper raus wandern sollten.

 

Kurz-Check

Gesundheitstest Fragebogen mit Auswertung

Die Wirkstoffe

Wir vom Obenas Institut arbeiten mit Nährstoffen mit einzigartiger Qualität - den Vita Status Nährstoffen, lebendig und komplett