Einverstanden

Mit der Nutzung unserer Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

 
 
 
 
   
 

Aktivierung der zellulären Entgiftung (4) Zellschutz der Entgiftungsorgane gegen Giftschäden

Glutathion ist der stärkste Entgiftungskomplex der Leber und wird im Körper aus Glutaminsäure, Glycin und Cystein gebildet. Das Entgiftungssystem mit Glutathion funktioniert allerdings nur, wenn genügend Selen vorhanden ist. Pyridoxin (Vitamin B6) aktiviert die Produktion von Glutathion in der Leber.

Zur Unterstützung der zellulären Entgiftungsenzyme werden also bestimmte Nährstoffe und Co-Faktoren benötigt, die in einem hochwertigen Entgiftungsprodukt enthalten sein sollten. Eine hohe Bioverfügbarkeit der Vitalstoffe wird durch organische Einbindung in einem renaturierten Produkt erreicht, denn gerade bei Entgiftungsprozessen ist auf eine niedrige Konzentration der Nährstoffe zu achten.

Leber und Nieren haben mit dieser orthomolekularen Unterstützung eine größere Kapazität, um Stoffwechselschlacken und Umweltgifte aus dem Gewebe zu lösen und natürlich auszuscheiden. Die Wirkung dieser Nährstoffe wird verstärkt durch pflanzliche Antioxidantien und Rein-Lecithin.

 

Kurz-Check

Gesundheitstest Fragebogen mit Auswertung

Die Wirkstoffe

Wir vom Obenas Institut arbeiten mit Nährstoffen mit einzigartiger Qualität - den Vita Status Nährstoffen, lebendig und komplett